SPONSOREN & AUSSTELLER

Während des Symposiums findet am Freitag, 3. Februar, und Samstag, 4. Februar, in den Foyers vor dem Vortragssaal und in der Galerie eine Ausstellung technischer und pharmazeutischer Produkte statt.

Die Ausstellung kann während der folgenden Öffnungszeiten besichtigt werden:

Freitag, 3. Februar 2023, 9.00 – 18.00 Uhr

Samstag, 4. Februar 2023, 9.00 – 16.00 Uhr

AUSSTELLER / SPONSOREN

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Wiesbaden
Ambu GmbH, Bad Nauheim
AMG GI, Winsen
Apollo Endosurgery UK Ltd., Harrogate, England
AP NENNO Medizintechnik GmbH, Mare
bng – Berufsverband niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands e.V., Ulm
BODY Products Relax Pharma und Kosmetik GmbH, Frechen
Boston Scientific Medizintechnik GmbH, Düsseldorf
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, München
Cantel (Germany) GmbH, Gertshofen
Celltrion Healthcare Deutschland GmbH, Bad Homburg
COOK Medical, Limerick, Irland
Creo Medical, Langenfeld
DEGEA – Deutsche Gesellschaft für Endoskopiefachberufe e.V., Herten
DGE-BV – Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren e.V., München
Dr. Franz Köhler Chemie GmbH, Bensheim
Dr. Weigert, Hamburg
ENDOMOBIL GmbH, Großenaspe
Endorepair GmbH, Weißling
Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen
ESGE – European Society of Gastrointestinal Endoscopy e.V., München
Falk Foundation e.V., Freiburg
FENDO MedizinTechnik e. K, Neustadt
Ferring Arzneimittel GmbH, Kiel
Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
FUJIFILM Europe GmbH, Ratingen
FUJIFILM Healthcare Deutschland GmbH, Wiesbaden

Galapagos Biopharma GmbH, München
Implantica Trading AG, Zug, Schweiz
Janssen-Cilag GmbH, Neuss
Lehmanns Media GmbH, Düsseldorf
Leufen Medical GmbH, Berlin
mandel+rupp medizintechnik GmbH, Erkrath &
Taewoong Medical Co., Ltd. Gyeonggi-do, Südkorea
Medispar NV, Genk, Belgien
Medtronic, Neuhausen am Rhein, Schweiz
MICRO-TECH Europe GmbH, Düsseldorf
MTW-Endoskopie, Wesel
NEXUS/ E&L GmbH, Nürnberg
Nicolai Medizintechnik GmbH, Langenhagen
Norgine GmbH, Wettenberg
Nutricia – Geschäftsbereich der Danone Deutschland GmbH, Frankfurt a. M.
OLYMPUS Deutschland GmbH, Hamburg
Ovesco Endoscopy AG, Tübingen
PENTAX Europe GmbH, Hamburg
Peter Pflugbeil GmbH, Zorneding
Promedia Medizintechnik, A. Ahnfeldt GmbH, Siegen
Smart Medical Systems Ltd. , Raanana , Israel
Standard Instruments GmbH, Karlsruhe
STERIS Deutschland GmbH, Köln
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, Berlin
Q3 Medical Devices Ltd., Dublin, Irland
Walz Elektronik GmbH, Rohrdorf
Wassenburg Deutschland GmbH, Mönchengladbach
Wieser Medizintechnik und Geräte GmbH, Egenhofen

Stand: September 2022. Ohne Gewähr

Wir möchten uns bei den folgenden Unternehmen für ihre Unterstützung des Symposiums bedanken:

FSA-Kodex

Gemäß den Vorgaben des FSA (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.) sollen die Bedingungen und der Umfang der Unterstützung von Mitgliedsunternehmen den Teilnehmern gegenüber sowohl bei der Kongressankündigung als auch -durchführung transparent dargestellt werden.
Gemäß den Richtlinien des AKG (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen e. V.) sollen die Mitgliedsunternehmen darauf hinwirken, dass ihre Unterstützung sowohl bei der Kongressankündigung als auch -durchführung vom Veranstalter offengelegt wird. Die Veröffentlichung von Art und Umfang der Gesamtunterstützung stellt keine Verpflichtung für die AKG-Mitgliedsunternehmen dar und erfolgt hier freiwillig nach schriftlichem Einverständnis.

 Die Offenlegung kann hier heruntergeladen werden >